Waldkindergarten Fliegenpilz
Bad Kissingen e.V.
logo
hintergrund_startseite_oben
 
navi_links navi_rechts
 
navi_links navi_rechts
 
navi_links navi_rechts
 
navi_links navi_rechts
 
navi_links navi_rechts
 
navi_links navi_rechts
 
subnavi_oben_links subnavi_oben_rechts
subnavi_unten_links subnavi_unten_rechts
textfeld_oben_links textfeld_oben_rechts

Unser Team


Vera Wilm (Kindergartenleitung): Erzieherin mit Montessoriausbildung

Seit Februar 2003 gehöre ich zum pädagogischen Team des Waldkindergartens Fliegenpilz. Mich fasziniert, wie die Kinder Natur und Wald mit allen Sinnen erleben. Wie sie im Wald den Blick auf das Wesentliche schärfen und wie viel Kreativität und Phantasie dabei entsteht. Die Ruhe und Weite des Waldes gibt den Kindern die optimale Möglichkeit sich zu entwickeln und zu entfalten. Meine Aufgabe sehe ich darin, die Kinder in dieser prägenden Phase der Kindergartenzeit in ihren verschiedenen Entwicklungsstufen zu begleiten. Für mich ist es spannend und eine große Freude zusammen mit den Kindern jeden Tag den Wald zu erfahren, neue kleine Abenteuer zu entdecken und zu erleben.


Natalie Schreiner: Erzieherin

Seit Mai 2010 bin ich mit viel Freude im pädagogischen Team des Waldkindergartens dabei. Mit den Kindern genieße ich jeden Tag die Freiheit die uns der Wald und die Natur bietet. In diesem täglichen Tun ist es gut möglich, die Kinder in Ihrer Individualität wahrzunehmen und Ihre Persönlichkeit wachsen zu sehen.
In der Ruhe des Waldes finden die Kinder gute Möglichkeiten, sich zu entwickeln. Besonders am Herzen liegt mir, den Kindern genügend Freiraum zu geben und sie ein Stück auf Ihrem Weg ins Leben begleiten zu dürfen.


Heidi Wolf: staatl. geprüfte Kinderpflegerin

Seit September 2011 bin ich wieder hier im Team des Waldkindergartens "Fliegenpilz" mit dabei. Ich freue mich sehr darüber! Es erfüllt mich jeden Tag mit großer Freude die Kinder hier in freier Natur zu begleiten und zu sehen wie sie sich entwickeln. Mitzuerleben, wie sie sich frei entfalten und offen alle Sinne ausleben können! Ein jedes Kind als Individuum wahrzunehmen, mit all seinen Wünschen und Bedürfnissen. Der Wald bietet viele Möglichkeiten ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen und ihrem Bewegungsdrang sind keine Grenzen gesetzt.


Petra Schindelmann: Erzieherin

Seit  April 2013 bin ich im Waldkindergarten Team dabei. Es ist spannend zu sehen, wie die Kinder die Natur entdecken und erleben. Dabei möchte ich sie gerne begleiten und sie in ihrer Persönlichkeit stärken. Die Natur bietet den Kindern in ihrer Entfaltung und Entwicklung unendlich viele Möglichkeiten und das in jeder Jahreszeit.


Daniel Diez: Erzieher

Auf meinem Weg zum Beruf des Erziehers absolvierte ich einen Teil meiner Ausbildung im Waldkindergarten Fliegenpilz. Die gewonnenen Eindrücke und Erfahrungen lenkten mich zurück in den Wald. Seit September 2014 gehöre ich als Erzieher zum pädagogischen Team des Waldkindergartens Fliegenpilz. Kinder in einem „Raum“ ohne Fenster und Türen zu erleben und zu begleiten ist ein Geschenk. Die Natur gibt den Kindern Raum und Zeit zu starken Persönlichkeiten heranzuwachsen. Der Wald dient uns sowohl als Ruheplatz und als Ort, dem natürlichen Bewegungsdrang des Kindes gerecht zu werden. Diese vielfallt ermöglicht es uns, individuell auf die Bedürfnisse des Kindes einzugehen. Mich begeistert es, wenn Kleinigkeiten zu riesigen Abenteuern werden und Kinder mit ihren leuchtenden Augen erzählen, was sie tolles geschaffen, gesehen oder erlebt haben. Als Teil eines Starken Teams, freue ich mich auf jeden Tag voller Überraschungen und Abenteuer.


Manuela Bach: staatl. geprüfte Kinderpflegerin

Seit 2015 arbeite ich als Kinderpflegerin im Waldkindergarten. Für mich ist es eine wundervolle Zeit, die Kinder täglich in der freien Natur zu begleiten. Es ist ein Erlebnis zu sehen, wie das Spielen mit dem „Spielzeug des Waldes“ die Phantasie der Kinder anregt. Das Beobachten von Tieren und Pflanzen und täglich in der Natur zu sein schafft bei den Kindern ein besonderes Verständnis und verhilft ihnen zu dem Bewusstsein, die Natur zu schützen und ‚zu schätzen.



 


Frischer Mut

Bäume sind Meister der Geduld:

Sie bieten Schatten und liefern uns Obst,

und Vögel nisten in ihren Zweigen.

Und lehren sie uns nicht

jedes Jahr, aufs neue

mit frischem Mut

wieder anzufangen?


Don Helder Camara

textfeld_unten_links textfeld_unten_rechts
Downloads | Kontakt | Impressum | Datenschutz